07.11.2017: So wie es scheint liebt Lara ihren Froschkönig heiß und innig. Meinen Lesestuhl kann ich mittlerweile komplett abschreiben und wie man auf dem Bild deutlich sehen kann hat das Fresschen gemundet. Lara zieht sich momentan sehr gerne zurück und schläft viel. Wenn wir draußen unterwegs sind genießt sie die Sonnenstrahlen. Sie hütet ihr Geheimnis gut! Bald können wir mittels Ultraschall genau sehen ob unser "roter Deifl" kleines Leben unter dem Herzen trägt.

 

Sollte Lara trächtig sein würden wir bald in die 4. Trächtigkeitswoche starten. Lara frisst nach wie vor sehr gut und hat immer noch einen gesegneten Appetit. Die Entwicklung der Zitzen beginnt und das Gesäuge schwillt bereits etwas an. Bei den Welpen entwickeln sich bald die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark. In dieser Phase passen wir gut auf unsere Lara auf. Die Embryonen sind sehr empfindlich.



29.10.2017: Unsere Mädels, auch die beiden "vielleicht Mamas" hatten jede Menge Spaß auf unserem Sonntags-Spaziergang. Mehr dazu unter >Aktuelles<


24.10.2017: Dem Lärchen geht es sehr gut. Sie frisst wie ein Scheunendrescher und versucht die Erste zu sein die fertig ist um danach noch bei den anderen zu gucken ob vielleicht was übrig bleibt. Meistens ist das nicht der Fall.  Der Froschkönig sollte eigentlich meinen Lesestuhl blockieren. Dem Prinzesschen ist das aber wurst. Lara denkt, das neue grüne "Kissen" ist extra für sie eingeflogen worden. Und außerdem hat da jemand die Decke vergessen. Quasi die wortlose Einladung für jeden Pinscher. Während die anderen drei Damen fröhlich ihrem Spieldrang folgen, verzieht sich Lara immer öfter in ruhige Ecken und genießt die Ruhe. Natürlich bildet man sich als Züchter ein, dass das  die ersten Anzeichen der Trächtigkeit sind. Ich bin schon sehr gespannt was der Ultraschall sagt.

 

Die erste Deckung ist nun fast 2 Wochen her und wenn es geklappt hat entwickeln sich die Eizellen gerade zu Blastocysten und erreichen bald die Gebärmutter. Wer gerne mehr über die Trächtigkeit lesen möchte klickt >HIER<



13.10.2017: Jantar und Lara haben am 13.10. und am 15.10. Hochzeit gefeiert. Nun heißt es Daumen drücken dass der Ultraschall Mitte November positiv ausfällt und im Dezember kleine Pinschlinge auf die Welt kommen. Wir sind sehr gespannt und werden berichten. Bilder der Hochzeit folgen. :)


05.10.2017: Lara ist läufig. Nachdem wir zum Progesterontest in der Uniklinik München waren werden wir zu ihrem Bräutigam Jantar fahren. Wir freuen uns schon auf ein aufregendes und schönes Wochenende in Dortmund.


1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.